Willkommen auf der Homepage des Ökumenischen Arbeitskreises Eine Welt Bocholt e. V.

"Die Gute", eine Tafel Schokolade, die Gutes tut, in die Martinstüten der Stadtteile! Aktion 2018 gerade gestartet! Unsere Präsentation dazu finden Sie im kleinen Schaufenster des Weltladens!

Probieren Sie diese geschmackvolle Schokolade! Wann: Samstag, 27. Oktober 2018 zwischen 10.00 und 15.00 Uhr! Wo: Im Edeka-Markt an der Birkenallee! Und natürlich im Weltladen!

Unsere aktuelle Aktion 2018! Siehe auch unter Martinstüte!

Emissionsfreie Schokolade ab dem 08. Oktober 2018 wieder im Weltladen! Die neue Lieferung ist da und die Tafeln mit 40% und 70% Kakaoanteil warten darauf gekauft zu werden!! Unser Mitglied Gerd Tenhumberg hat die Schokolade persönlich mit dem Fahrrad in Amsterdam abgeholt und nach Bocholt gefahren, der Kakao dazu ist zuvor mit einem Lastensegler nach Holland geliefert worden.

Weltladen Bocholt

Sie finden uns direkt in der Stadtmitte am St.-Georg-Platz 8

Ein Blick in unseren Weltladen!

20 Jahre Weltladen in Bocholt! Er gehört einfach dazu! Kommen Sie und überzeugen Sie sich von der Vielfalt des Angebots. Kaufen und den Menschen in den Ländern des Südens Gutes tun, wo gibt es das sonst noch?

Unsere aktuellen Herbstfenster

Neues Steingutgeschirr eingetroffen!

Möchten Sie etwas ausstellen, oder auf Ihren Verein aufmerksam machen?? Unser kleines Seitenschaufenster könnten auch Sie nutzen! Bedingung: Sie sind ein gemeinnütziger Verein/eine Projektgruppe einer Schule oder eine gemeinnützige Projektgruppe aus Bocholt. Für Ihre Arbeit stellen wir unser Seitenfenster kostenfrei zur Verfügung! Fragen Sie uns!

Neu bei uns im Weltladen: ein Präsentkorb der guten Taten! Schenken und Gutes tun! Sprechen Sie uns an.

Bocholt ist Fairtrade-Stadt und hat die Bestätigung für die nächsten vier Jahre (bis 2019) gerade erhalten!!!

Jeden Tag die Welt ein wenig "fairändern"!!!

Interessierte Besitzer-bzw. GeschäftsführerInnen von Gaststätten und Cafés, die auch faire Produkte anbieten möchten, beraten wir gerne!

Liebe Gäste: Fragen Sie in Ihrer Lieblingsgaststätte nach fair gehandelten Produkten!!!!

Damit helfen Sie den Menschen in den Entwicklungsländern!!!