Willkommen auf der Homepage des Ökumenischen Arbeitskreises Eine Welt Bocholt e. V.

Weltladen Bocholt

Sie finden uns direkt in der Stadtmitte St.-Georg-Platz 8

Weinprobe

am Freitag, 26. Mai 2017

um 19.30 Uhr

 

in Zusammenarbeit mit dem

Weinhaus Bocholt

Ort: Münsterstr. 13

 

Kosten: 25,00 Euro für ca. 3 Stunden

 

Es werden fair-gehandelte Weine aus dem Eine-Welt-Laden und Bio-Weine aus dem Weinhaus zum Verkosten angeboten.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt (Oliven, Käse, Schinken); außerdem Brot und Mineralwasser zum Neutralisieren.

 

Anmeldungen hier im Weltladen (Barzahlung)

 

oder per mail an info@eine-welt-bocholt.de und Überweisung des Betrages auf das Konto 117.117.606 bei der Stadtsparkasse Bocholt IBAN DE 20428500350117117606

 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen, maximal 25 Personen

5 Jahre Weltladen am St.-Georg-Platz in Bocholt!!

5 Jahre befinden wir uns nun schon am Standort St.-Georg-Platz 8 in Bocholt. Und wir müssen feststellen, es war die richtige Entscheidung, mehr in die Stadtmitte zu gehen und auch ein größeres Geschäft zu betreiben. Das geht aber auch nur, weil wir es mittlerweile mit vielen (neuen) treuen Kundinnen und Kunden zu tun haben. Dafür bedanken wir uns hier ganz herzlich!!! Machen Sie trotzdem weiter Werbung für uns und machen Sie andere Menschen auf den Weltladen aufmerksam!

Erinnern Sie sich noch? Ein Blick in unseren alten Laden an der Kreuzstraße.

Während der Renovierungshase vor fünf Jahren.

So sind wir angefangen!

Unser erstes Schaufenster!

Der Ökumenische Arbeitskreis Eine Welt Bocholt e. V. hat eine Auszeichnung erhalten!

 

Dem Ökumenischen Arbeitskreis Eine Welt Bocholt e. V. und dem Weltladenteam ist am 18. März 2017 die Bischof-Ketteler-Plakette von der KAB (Bezirksverband Borken) verliehen worden. Die KAB würdigt damit unsere ehrenamtlichen Tätigkeiten. Besonders würdigen sie unser herausragendes bürgerschaftliches Engagement im Einsatz für die Eine Welt, im Bereich der internationalen Entwicklungszusammenarbeit.

Über den Verkauf unserer Produkte und unsere Bildungsarbeit setzen wir wichtige Signale, damit die Menschen in unserer Gesellschaft (besonders in unserer Stadt) aufmerksam werden auf die Ausbeutung von Menschen, auf ungerechte Zustände in deren Produktionsbetrieben und auf unhaltbare Zustände in ihrem persönlichen Lebensumfeld. Wir lenken damit den Blick in erster Linie auf die Menschen in den Entwicklungsländern und helfen dabei mit, deren Lebensumstände zu verbessern. Wir dürfen uns darüber freuen, dass dies auch von anderen Gruppen und Verbänden so gesehen und gewürdigt wird. Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen Preis beim KAB Bezirksverband Borken.

Unser Seitenfenster könnten auch Sie nutzen! Bedingung: Sie sind ein gemeinnütziger Verein/eine Projektgruppe einer Schule oder eine gemeinnützige Projektgruppe aus Bocholt. Für Ihre Arbeit stellen wir unser Seitenfenster kostenfrei zur Verfügung! Fragen Sie uns!

Neu bei uns im Weltladen: ein Präsentkorb der guten Taten! Schenken und Gutes tun! Sprechen Sie uns an.

Bocholt ist Fairtrade-Stadt und hat die Bestätigung für die nächsten vier Jahre (bis 2019) gerade erhalten!!!

Jeden Tag die Welt ein wenig "fairändern"!!!

Interessierte Besitzer-bzw. GeschäftsführerInnen von Gaststätten und Cafés, die auch faire Produkte anbieten möchten, beraten wir gerne!

Liebe Gäste: Fragen Sie in Ihrer Lieblingsgaststätte nach fair gehandelten Produkten!!!!

Damit helfen Sie den Menschen in den Entwicklungsländern!!!